Facebook

Link zur Gruppe auf Facebook

Beiträge:

👤 24. Mai 2024 um 19:32 Uhr

Hello everyone, my cat Trixi got diagnosed wirh FIP yesterday. It Was a bit unexpected. Last week on Tuesday she stopped eating and Was really slow, hiding and also vomitted. She Was now at the vet everyday for antibiotics and other medication. I also had to give her liquid so she hat something in her stomach. Two days ago she startet eating again and was really active and she is still eating really well now. The blood work came back yesterday and its FIP positive. She is still not like before but Overall she is doing good. Does this Happen when a cat has FIP or what should we so now. We are thinking about giving her the GS but we really dont know what to do? Can anyone help us?

auf Facebook anschauen

👤 24. Mai 2024 um 18:42 Uhr

Der 24.05.2023 wird uns immer in Erinnerung bleiben, denn nach 87 Tagen Behandlung, die Masha und uns alles abverlangt haben, nach weiteren 84 Tagen Wartezeit, erfüllt mit hoffen und bangen, kam die erlösende Nachricht von Dagmar Ponsold♥️💚:
Masha ist FIPfree ‼️
Unserer kleine Flocke hat es geschafft. Masha hat FIP besiegt ‼️
Ich glaube, jeder in diese Gruppe, kann gut nachvollziehen, wie glücklich wir sind. Masha stand damals mit drei Pfoten am Regenbogenland Pforte 🥺, sie kehrte aber zurück zu uns, zurück ins Leben.
Wir sind für die tolle und unermüdliche Hilfe, für den enormen Zuspruch, für ALLES, einfach nur dankbar 🙏🏼🙏🏼
Vor allem sind wir aber dankbar, dass
Masha bei uns ist 🥹🥹🥹
Kämpfe um eurer Samtpfoten, gebe nicht auf ‼️‼️, denn….
FIP IST HEILBAR
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 23. Mai 2024 um 18:49 Uhr

Anja Scherzer du hast PN von mir. Bitte Messenger auf Nachrichtenanfragen checken.

auf Facebook anschauen

👤 23. Mai 2024 um 11:44 Uhr

Hallo, ich hoffe auf eine positive Nachricht hier 😢 Ich musste mit meinem Seelenkater Balu (Maine Coon) gestern zum Tierarzt, weil mir plötzlich aufgefallen ist, dass er überall Gelb ist. Bei der Untersuchung ist rausgekommen, dass die Galle etwas „verstopft“ is, die Bauchspeicheldrüse leicht entzündet ist und der Leberwert auch nicht ganz ok ist. Felv und Fiv waren negativ. FIP wurde eher ausgeschlossen. Morgen wird nochmal Blut abgenommen. Könnte es FIP sein?🥺 Balu ist 4,5 Jahre alt. Er hatte 10,5 kg und ist jetzt bei 8,1 kg. Fressen tut er noch, leider nur wenig, aber der Appetit ist noch da.

auf Facebook anschauen

👤 22. Mai 2024 um 15:15 Uhr

👤 16. Mai 2024 um 14:13 Uhr

Unser Main-Coon Kater Tiger mittlerweile 8 Monate, hat es geschafft 💪und ist FIP geheilt, wir sind so überaus dankbar, dass uns damals so schnell geholfen wurde. Ein ganz ❤️ Dankeschön an Dagmar Ponsold die uns so tatkräftig in dieser Zeit unterstützt hat und uns Mut gemacht hat. 🥰 wir sind überglücklich, das er gesund ist☺️
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 16. Mai 2024 um 12:32 Uhr

Hallo nach Rücksprache mit meinem Admin erlaube ich mir diese Post zu schreiben.
Ich bin eine alleinerziehende Mutter eines fünfjährigen Mädchens und wir müssen unseren 11 Monate alten Miko behandeln lassen. Da ich mich derzeit in einer schwierigen Situation befinde, kann ich die Behandlung nicht alleine finanzieren, daher rufe ich zur Großzügigkeit meiner Familie, Freunde und anderer auf, um uns vielleicht unter die Arme zu greifen. Ich habe eine Crowdfunding-Seite erstellt und teile sie hier. Ich wäre sehr dankbar für jede Unterstützungen.
Einen schönen Tag euch allen und viel Kraft und Erfolg für die Behandlung eurer Katzen und Kätzchen.
Mit freundlichen Grüßen
Tiphanie
https://www.leetchi.com/en/c/fip-feline-infectious-peritonitis-treatment-3888860

auf Facebook anschauen

👤 14. Mai 2024 um 19:50 Uhr

Vielen Dank für die Aufnahme hab gerade erfahren das mein Kater positiv getestet ist .. er ist erst in Jänner geboren ..😭😢💔

auf Facebook anschauen

👤 12. Mai 2024 um 19:20 Uhr

Hallo, danke für die Aufnahme. Ich habe einen ca.10 Monate alten Kater, der seit gestern Fieber hat. Gestern in der Tierklinik 40,2 °, man hat ihm Depot Antibiotika gespritzt, heute leider immer noch Fieber von in der Früh 40°, mittags 39,3°, jetzt nm 39,4 °. Hat aber heute 2x normalen Kotabsatz und Harnabsatz gehabt, frisst und trinkt, bisschen müder wie sonst aber nicht apathisch, kein Erbrechen. Die haben mir dort gesagt das auch aufgrund des Blutbefundes von März wegen dem erhöhten FCoV Antikörper 42,0 (lt.Referenz Labor unter 34 wäre normal) es vllt.auch ein FIP Ausbruch sein kann, vorallem wenn das AB nicht anschlägt. Ich habe dort erst wieder am Dienstag Termin. Ich möchte aber nicht solange warten, weil ich denke das jeder Tag zählt. Habt ihr vllt.eine Tierarztliste die sich mit FIP Ausbrüchen bzw.die sich mit den FIP Medikamenten auskennen. Ich bin aus Wien.Vielen Dank..

auf Facebook anschauen

👤 12. Mai 2024 um 05:54 Uhr

Happy Mother’s Day…🐾🐱🐾❤️💐
Ohne Shadow gebe es Cosmo nicht…❤️…
Und ohne euch hätte es Cosmo nicht überlebt…🙏🍀….
Bin jeden einzelnen Tag und Moment mit Cosmo dankbar für eure Unterstützung, Hilfe und die Hoffnung durch Worte uns mutig gemacht zu haben gegen diesen Kampf…
..🐱❤️…
An die neue hier in der Gruppe:
Fip ist heilbar, gebt niemals auf…😉💪
Danke an: Dagmar Ponsold und Erich Walker 🙏😻…..
📷 Video

auf Facebook anschauen

👤 11. Mai 2024 um 22:01 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich darf mich nach Absprache mit dem Admin Martina an euch wenden.
Wir haben unseren Clemens bereits gegen FIP behandelt und jetzt einen Rückschlag erlitten, mit dem wir nicht gerechnet haben. 🕯️
Wir bekommen demnächst ein Baby und sind grade in eine neue Wohnung übersiedelt, wodurch die Kosten bereits unseren Rahmen sprengen.
Wir lassen Clemens aber nicht hängen und probieren allen Ecken und enden zu sparen, wo es geht, um alles möglich zu machen. Leider sind auch uns Grenzen gesetzt. 😔
Ich würde euch bitten, dass wenn ihr irgendwo was übrig habt, ihr uns finanziell ein wenig unter die Arme greift. Ich bin für ALLES mehr als dankbar.
Ihr könnt mich sehr gerne privat anschreiben, das ist kein Problem. 💕
Es ist Paypal und Bankkonto möglich, bei Fragen einfach fragen. Ich und auch Clemens sagen vorab aus ganzem Herzen Danke! 🌸🐱♥️
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 09. Mai 2024 um 13:25 Uhr

Hallo hätte das noch übrig braucht das wer??
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 07. Mai 2024 um 20:57 Uhr

👤 07. Mai 2024 um 18:56 Uhr

Vielen Dank an alle Beteiligten die uns sehr unterstützt haben die 90 Tage sind um und unserem Rocky geht es hervorragend. Wie würden es immer wieder machen vielen lieben Dank und allen die noch dabei sind toi toi toi
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 07. Mai 2024 um 12:16 Uhr

https://www.umfrageonline.com/c/ymz43fw4
Liebe Gruppe!
Es gibt viele Aussagen zu FIP betreffend Ansteckung, Behandlung, Alter und Geschlecht der Katzen usw.
Diese basieren teilweise auf Studien, die schon älter sind, bzw. vor der Möglichkeit der Therapie erstellt wurden.
Zielgruppe der Befragung sind alle, die die Behandlung gegen FIP abgeschlossen haben (auch wenn das Ergebnis negativ ausfiel).
Die Analyse der Antworten soll uns helfen, in Zukunft Antworten zu geben, die auf signifikanten Daten behandelter Katzen basieren.
Ich ersuche euch, den Fragebogen für jede behandelte Katze auszufüllen.
Die Befragung wird bis zum 31.05.2024 geöffnet sein.
Vielen Dank im Voraus

auf Facebook anschauen

👤 06. Mai 2024 um 22:32 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage in dieser Gruppe. Hat wer Erfahrung mit FIP Katzen bzw. bei solchen Ausbrüchen. Ist das wirklich immer tödlich, oder gibts da doch Erfolge bei der Heilung.

auf Facebook anschauen

👤 06. Mai 2024 um 04:20 Uhr

Der 6. Mai ist für uns ein besonderes Datum, denn an diesem Tag vor einem Jahr sagte Erich zu uns, Gratulation ihr seid FIP frei.
Amadeus hat sich seither gut entwickelt.
Die Mission lautet FIP ist heilbar!
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 04. Mai 2024 um 12:25 Uhr

Hallo! Es geht um meine bkh Katze Molly, 16 Monate.

Sie hat seit gestern Fieber (gestern Abend 40,3 heute vormittag 40,1). Ansonsten hat sie sich gestern den ganzen tag zurückgezogen, geschlafen, nichts gegessen, leicht tränende augen und die Nickhaut war zu sehen.

Das ganze kam sehr plötzlich und davor gab es bisher keine Hinweise auf FIP.

Heute vormittag (gleicher zustand wie gestern) war ich mit ihr beim Tierarzt, die normalen Parameter (Herz, Darm, Lunge, Schleimhäute,..) sind in Ordnung.

Daweil behandeln wir auf einen normalen Infekt (mein Sohn hatte letzte Woche streptokokken, könnte sein dass sie sich angesteckt hat) mit Antibiotika und Schmerz/Entzündungshemmer.

Ihr geht es jetzt viel besser, sie frisst, geht auch wieder raus usw.

Ich hatte allerdings schon mal einen Fip Kater und weiß wie schnell es gehen kann – daher die Bitte ob sich jemand bei mir per pn melden kann was genau sie im Blut testen sollen falls es doch richtung FiP geht. Am Montag sind wir wieder beim Tierarzt und je nachdem wie es sich entwickelt möchte ich keine Zeit verstreichen lassen sondern gleich alles nötige testen.

Danke und LG

👤 02. Mai 2024 um 18:41 Uhr

Dank FIP Help Austria, darf Amadeus seinen 2. Geburtstag mit seinem Bruder Beethoven feiern. Am 19. November 2022 bekamen wir die Diagnose.
Wir lieben unsere beiden Buben, würden aber nie mehr Rassekatzen nehmen. Sie sind extrem anfällig für diese Erkrankung.
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 01. Mai 2024 um 21:38 Uhr

Ich habe eine Frage in die Runde:

Unser Bengalenkater Filou hatte mit 13 Wochen die Diagnose FIP erhalten. Wir haben für ihn gekämpft und er hat es geschafft – auch nachdem er mit etwa einem halben Jahr einen Rückfall hatte. Mittlerweile ist er seit März 2021 FIP Free und ich möchte mich hier nochmals bei dieser großartigen Community für die Unterstützung bedanken.

Filou ist jetzt ein stolzer 7kg Kater, der gerne schläft, frisst und seine nur halb so große Schwester nervt 😜 Mir ist nun aufgefallen, dass beide Katzen starken Zahnstein haben und das Zahnfleisch gerötet ist.

Filou frisst nur gebarftes Futter, seine Schwester frisst gekauftes Futter und beide ab und an Brekkies. Bei einer normalen Katze, würde ich einfach zum Tierarzt gehen und den Zahnstein entfernen lassen. Aber wie mach ich das mit meinen beiden? Ich habe ehrlich gesagt Angst, dass die Narkose für die Zahnsteinentfernung bei beiden etwas auslöst bzw einen Rückfall hervorruft 😞 Habt ihr Erfahrungen damit? Die beiden sind erst 4 Jahre, deswegen würde ich das gerne im Auge behalten.

Ich freu mich auf eure Empfehlungen bzw. Erfahrungen und wünsche all jenen, die gerade um ihre Katze kämpfen alles Gute – ihr schafft das ✊🏼
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 01. Mai 2024 um 16:41 Uhr

Hallo, ich starte heute nach einer unklaren Diagnose vorsichtshalber die GS Therapie. Habe die 1. Flasche dankenswerterweise von der Pfötchenhilfe Mistelbach/NÖ bekommen. Bräuchte aber eine Dosierung, meine Guggi ist sehr groß und hat 7 Kilo

auf Facebook anschauen

👤 29. April 2024 um 15:59 Uhr

Klara ist heute bei Tag 76 und wir haben so lange gekämpft. Man sieht ihr endlich an, dass es gut werden wird. Die Arroganz und das königliche ihrer Majestät sind wieder da. Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis des Blutbildes 🙏.
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 29. April 2024 um 08:13 Uhr

Woher würde ich die Tabletten bekommen. Meine bekommt zur Zeit eine Gelbe am Tag

auf Facebook anschauen

👤 28. April 2024 um 20:27 Uhr

Heute vor 1 Jahr hat meine kleines zugelaufen es Mädchen ihre erste Spitze bekommen ❤️ich bin so glücklich und dankbar für alles ❤️dank euch lebt sie und genießt ihr Leben ❤️
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 23. April 2024 um 12:27 Uhr

Hallo zusammen,
es geht um den Kater „Boss“ meines Cousins. Wir leben in Kroatien und haben hier leider immer wieder schlechte Erfahrungen mit TA gemacht. So jetzt auch bei Boss. Vor ca.14 Tagen bekam er sehr hohes Fieber (41 Grad) und hatte schlechte Nieren- und Leberwerte. Dann begann sich Flüssigkeit in seinem Bauchraum zu sammeln. Daher sind wir mit ihm zu einem „der besten TA“ hier in der Nähe, der leider auch keine weiteren Test machte und alles darauf schon, dass Boss FIV+ ist. Mein Cousin hat Boss mit ca. 3 Jahren von der Straße geholt. Er ist jetzt ca. 6 Jahre alt und hatte davor durch FIV keinerlei Probleme, außer einer Wunde, die schlecht heilte, weil er sie sich immer wieder aufgekratzt hat. Getsern sind wir nun in eine andere Toerklinik, welche realtiv neu ist und dort wurde nun der Verdacht auf FIP geäußtert. Der TA gibt Boss noch 2 Wochen. Die Flüssigkeit in seinem Bauchraum wurde entnommen und ist ein weiteres Indiz zusammen mit seinen alten Blutbildern, der letzten 2 Wochen. Nun haben wir durch eine FIP Gruppe hier in Kroatien einen TA gefunden, der uns hilft und uns die Medikamente schickt. Diese kommen bereits in 2h hier an. Die Tierärzte in der Klinik sind auch bereit ihm die Medis zu geben und das ganze zu begleiten.

Dieser Gruppe bin ich nun beigetreten, um mich mit anderen auszutauschen. Hat hier jemand Erfahrungen mit der Behandlung nach so langer Diagnosefindung? Boss Blutbild hat sich enorm verbessert und zeigt laut TA keine wirklichen Auffälligkeiten. Sein Allgemeinzustand ist dennoch sehr schlecht. Er frisst nicht und hat bereits 2kg abgenommen (von 6kg auf 4kg). Auch wäre es spannend, ob hier jemand eine FIV+ Katze hat, die mit Hilfe der Medis FIP besiegt hat.
Auch sind wir über Tipps dankbar, wie man Boss am besten wieder aufpäppeln kann, sollte die Behandlung anschlagen und er wieder nach Hause kommen.
Grundsätzlich sind wir für jeden Tipp bezüglich der Behandlung dankbar. Vielen Dank schon mal für jede Antwort!
Liebe Grüße
Pia
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 23. April 2024 um 07:11 Uhr

Vor einem halben Jahr war es sehr ungewiss ob du überhaupt deinen 1. Geburtstag feiern darfst, somit hast du eigentlich heute deinen 2.Geburtstag 😻 Happy Birthday du grosser FIP Winner 🥳🥳🥳 einen riesen Dank an Martina das du uns erfolgreich zu seinem Leben geholfen hast 😚
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 22. April 2024 um 11:21 Uhr

Hallo ihr guten Seelen!
Ich bin dankbar das es jetzt eine Therapie gibt mit der Aussicht auf Heilung besteht 😍
Wir haben erst im Februar eine Katze an FIP verloren.
Jetzt sagen wir dem den Kampf an!
Und wir haben gestartet.
Um das zu finanzieren habe ich mich bereiterklärt mein Hobby aufzulösen. Aber leider bringt das nicht den gewünschten Erfolg.
Mir geht es, wie vielen.
Ich bin nun alleine mit Kind und Katzen 🙁
Vllt mag ja jemand im kleinen Rahmen unterstützen. Jede Unterstützung ist willkommen! Unser Sonnenschein Sieben ist auf einem guten Weg!
Wer unterstützem mag, bitte PN an mich. Habe leider kein paypal.
Ich wünsche allen viel Glück🍀

– mit Martina angesprochen 💙


📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 17. April 2024 um 16:11 Uhr

Wir haben es geschafft 2 Jahre F.I.P frei und sie dankt es mit soviel Liebe
Scheiss aus geld
📷 Foto

auf Facebook anschauen

👤 17. April 2024 um 11:54 Uhr

📷 Foto